Geflügel und Kaninchen

Wild und Haustier

Geflügel und Kaninchen gibt es sowohl wild als auch als Haustiere. In früheren Zeiten waren diese Tiere (über)lebenswichtig für die Menschen. Sie hielten sie, um frisches Fleisch zu jeder Jahreszeit zu haben, um wärmende Kleidung herstellen zu können oder um Eier zu bekommen.
 
Neben der Haltung auf den landwirtschaftlichen Betrieben gibt es heute viele Zuchtvereine, die sich der Geflügel- oder Kaninchenzucht verschrieben haben. Tierzucht ist mehr als ein schönes Hobby oder eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Die Züchterinnen und Züchter leisten einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt und zur Verbesserung der für die Rassen typischen Merkmale.