Hof-Tage

 

Herzlich willkommen!

An den Hof-Tagen öffnen sich die Hof- oder Stalltore und warten mit all dem Guten auf, was Feld und Keller zu bieten haben. Dazu gibt es jede Menge Information für die ganze Familie. Neben historischen Traktoren oder Vorführungen von traditionellem Handwerk wird es bei den Hof-Tagen modern: alternative Möglichkeiten zur Energiegewinnung werden erläutert,  Führungen zeigen die Landwirtschaft von heute. 
 
Kulturreihen wie Hof-Konzerte, Hof-Theater oder Hof-Kabarett und Ausstellungen haben ihren Weg in alte Scheunen, historische Weinkeller oder besonders schöne, moderne  Innenhöfe gefunden. Geführte Wanderungen und Rundgänge durch Weinberge, Felder oder Obstlagen runden die Vielfalt der Hof-Tage ab.
 

Termine & Neuigkeiten:

Samstag, 27. Oktober 2018 17:30 - Samstag, 27. Oktober 2018 19:00 in Arboretum Main -Taunus, Am Weißen Stein, Schwalbach a. M.

Die Naturkunde der Hildegard von Bingen zur Edel-Kastanie, Baum des Jahrres 2018

Der Bildervortrag von Dr. Christine Becela-Deller beschreibt Hildegards Leben und stellt die Orte ihres Wirkens vor sowie die Empfehlungen aus Hildegards Naturkunde zu den vielfältigen Verwendungen aller Pflanzenteile. Anschließend Besuch des "Cataneum" im Außengelände des Arboretums.
Kontakt: HessenForst, Forstam Königstein, Martin.Westenberger@forst.hessen.de
Eintritt: 3 Euro

Sonntag, 4. November 2018 11:00 - Sonntag, 4. November 2018 16:00 in Freilichtmuseum Hessenpark, Laubweg 5, 61267 Neu-Anspach

VON DER SAU ZUR WORSCHT

Traditionelle Wurstherstellung in der Schlachtküche, Fleischverarbeitung in der historischen Hausfrauenarbeit, Mitmachangebot für Kinder.
Kontakt: Freilichtmuseum Hessenpark, Telefon (0 60 81) 58 80
Eintritt: Erwachsene: 9,00 €, Kinder: 1,00 €, Familie: 18,00 €

Sonntag, 4. November 2018 12:00 - Sonntag, 4. November 2018 15:00 in Taunus-Informationszentrum, Hohemark.str. 192, 61440 Oberursel

IMMER WIEDER SONNTAGS, Familien-Rundwanderung

"Immer wieder sonntags"... heißt diese Veranstaltungsreihe des Naturparks Taunus, die bereits zur festen Institution des Naturparks gehört. Das altbewährte Konzept bleibt bei erhalten: An jedem ersten Sonntag im Monat bieten zertifizierte Natur- und Landschaftsführer eine Wanderung durch den Taunus an. Allen Touren gemein ist, dass sie am Taunus-Informationszentrum (TIZ) um 12 Uhr starten und die Route erst dann bekannt gegeben wird. Die leichte Rundwanderung dauert 2 bis 3 Stunden.
Kontakt: Naturpark Taunus, Telefon (0 61 71) 97 90 70 oder info@naturpark-taunus.de
Eintritt: 5 Euro pro Erwachsenen, Kinder bis 14 Jahre kostenlos

Freitag, 9. November 2018 09:00 - Dienstag, 13. November 2018 19:00 in Alt- und Innenstadt, 65239 Hochheim am Main

HOCHHEIMER MARKT

Seit über 500 Jahren feiert Hochheim seinen Markt: mit Kram-Markt, Vergnügugnspark und natürlich vielen Ständen mit Leckerem und Süffigem. Jahrmarkt und Volksfest zugleich das ist der Hochheimer Markt. Diese Markttradition wird bereits seit 1484 gepflegt. Der Hochheimer Markt gilt als einer der größten Jahrmärkte in Deutschland und bietet ein vielfältiges Verkaufs-, Veranstaltungs- und attraktives Freizeitangebot für die ganze Familie. Rund 700 Beschicker befinden sich auf dem etwa 70.000 m² großen Veranstaltungsgelände. Darunter befinden sich Marktkaufleute mit qualitativ hochwertigen Artikeln unterschiedlichster Art, Schaustellerbetriebe mit spektakulären Fahr- und Unterhaltungsgeschäften, Gourmet- und Glühweinstände der hervorragenden Hochheimer Winzerriege oder auch ein witterungsgeschütztes Festzelt für mehr als 2.500 Gäste. Der Markt gibt dem Fachpublikum einen Überblick über den jeweiligen Leistungsstand in der Pferde-, Rinder-, Schafs- und Ziegenzucht oder bietet - insbesondere Immobilienbesitzern - die Vergleichsmöglichkeit über die unterschiedlichsten Geräte und Maschinen rund um Haus und Garten. In einem großen Messezelt informieren Aussteller in vielfältiger Weise über die Themen Haushalt, Gesundheit und Tourismus. Den Abschluss der fünftägigen Veranstaltung bildet das finale Feuerwerk alljährlich am Markt-Dienstag, natürlich ebenso familienfreundlich bereits um 19.00 Uhr.
Kontakt: www.hochheim-feiert.de

Samstag, 10. November 2018 18:00 - Samstag, 10. November 2018 21:00 in Am Feuerwehrgerätehaus, 61276 Weilrod - Altweilnau

MARTINSFEUER ODER -UMZUG

Der Brauch, dem Heiligen St. Martin mit Laternenumzügen oder einem St. Martins-Feuer zu gedenken, ist schon recht alt und begeistert vor allem die Kinder. Eines der Feuer findet am Feuerwehrgerätehaus in Altweilnau statt.

1 2 3 4 5  ...