Hof-Tage

 

Herzlich willkommen!

An den Hof-Tagen öffnen sich die Hof- oder Stalltore und warten mit all dem Guten auf, was Feld und Keller zu bieten haben. Dazu gibt es jede Menge Information für die ganze Familie. Neben historischen Traktoren oder Vorführungen von traditionellem Handwerk wird es bei den Hof-Tagen modern: alternative Möglichkeiten zur Energiegewinnung werden erläutert,  Führungen zeigen die Landwirtschaft von heute. 
 
Kulturreihen wie Hof-Konzerte, Hof-Theater oder Hof-Kabarett und Ausstellungen haben ihren Weg in alte Scheunen, historische Weinkeller oder besonders schöne, moderne  Innenhöfe gefunden. Geführte Wanderungen und Rundgänge durch Weinberge, Felder oder Obstlagen runden die Vielfalt der Hof-Tage ab.
 

Termine & Neuigkeiten:

Samstag, 15. Dezember 2018 09:00 - Sonntag, 16. Dezember 2018 16:00 in Taunus Weihnachtsbaum, Usinger Straße 2, 61267 Neu – Anspach, Stadtteil Hausen

WEIHNACHTSBÄUME SELBST SCHLAGEN

Am Waldrand und mit Blick über das Usinger Becken sind die „Plantagen“ für die Taunus-Weihnachtsbäume. Vom Hof in Hausen geht es mit einer kleinen Wanderung an den Waldrand, wo man SEINEN Weihnachtsbaum selbst schlagen kann.
Kontakt: Gärtnermeister Andreas Groos, Telefon (0 60 81) 6 80 24

Samstag, 15. Dezember 2018 11:00 - Sonntag, 16. Dezember 2018 11:00 in Burg Brandenstein, Familie Kretschmann, 36381 Schlüchtern - Stadtteil Elm

WEIHNACHTSBAUMVERKAUF

Am 3. Adventwochenende findet der Weihnachtsbaum-Verkauf statt. Weihnachtsbäume am Lagerfeuer bei heißem Apfelsaft und Brandensteiner Apfelbratwurst.
Kontakt: Familie Kretschmann, Telefon (0 66 61) 38 88

Samstag, 15. Dezember 2018 12:00 - Sonntag, 16. Dezember 2018 20:00 in Freilichtmuseum Hessenpark, Laubweg 5, 61267 Neu-Anspach

REWE-WEIHNACHTSMARKT im Hessenpark

Bei dem REWE-Weihnachtsmarkt im Hessenpark, warten auf die Besucher bei freiem Eintritt zahlreiche Aussteller, die auf dem festlich beleuchteten Marktplatz und im Museumsgelände unterschiedliche Weihnachts- und Geschenkartikel, Kunsthandwerk, kulinarische Leckereien und Weihnachtsbäume anbieten. Neben Kunsthandwerkern, die ihr Geschick und traditionelle Handswerkskünste zeigen, gibt es außerdem ein buntes vorweihnachtliches Programm für die ganze Familie. Die Museumsgebäude sind an diesem Wochenende geschlossen. An beiden Tagen fahren Shuttle-Busse zum Freilichtmuseum. Die Haltestellen befinden sich entlang der Kreisstraße K 725 Richtung Wehrheim und am Parkplatz Lochmühle. Öffnungszeiten: Samstag 15. und Sonntag 16. Dezember jeweils ab 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr.
Kontakt: Freilichtmuseum Hessenpark, Telefon (0 60 81) 58 80

Samstag, 15. Dezember 2018 16:00 - Sonntag, 16. Dezember 2018 12:00 in Weingut Falk, Falkenbergerhof, Wieserruh 3, 65239 Hochheim am Main

GLÜHWEINTAGE

Bei den Glühweintagen auf dem Weingut Falk können Besucher 8 verschiedene Glühweine genießen und dazu gibt es noch eine leckere Erbsensuppe aus dem Kessel und Kartoffelpuffer. Öffnungszeiten: bis etwa 22.00 Uhr.
Kontakt: Weingut Falk, Telefon (0 61 46) 9 09 99 34

Sonntag, 16. Dezember 2018 17:00 - Sonntag, 16. Dezember 2018 18:00 in Ringwäldchen in Dreieich-Götzenhain

WALDWEIHNACHT - Gottesdienst

Waldweihnachts-Gottesdienst mit vielen Tieren aus der Weihnachtsgeschichte im Ringwäldchen in Dreieich-Götzenhain. Infos auch bei: Schafe im Rodgau, Markus Metzger, www.schafe-im-rodgau.de
Kontakt: Schafe im Rodgau, Frankfurter Straße 29, 63110 Rodgau - Stadtteil Nieder - Roden

1 2 3 4 5